Unser Werdegang

Im Jahr 2002 gründeten  Mark Schmidt und Roland Andres die Schmidt & Andres GbR mit der Vision  in Radevormwald attraktiven Wohnraum entstehen zu lassen.

Der Startschuss fiel am Hölterhof. Hier entstanden, dem neusten Standard entsprechend, 22 Mietwohnungen.
Nach zwei Jahren Sanierung und Modernisierung war das Projekt abgeschlossen.

In den Jahren 2004 und 2005 entstanden am Hölterhof, neben den bestehenden Mietshäusern, weitere Mietwohnungen in Form von Neubauten.

Nach erfolgreichem Beenden des ersten Projektes stand 2008 der Kauf des ehemaligen Firmensitzes der Elektrofachgroßhandlung Emil Holzmann an. Eine neue grosse Herausforderung wurde angenommen.

Mittlerweile hat die Schmidt&Andres GbR Gewerbetreibende, Freizeitangebot und private Mietwohnungen unter einem Dach vereint. In dem Dienstleistungszentrum an der Kaiserstraße sind Architekten, eine Apotheke, Arztpraxen, eine Bäckerei, eine Bowlingbahn, eine Physiotherapiepraxis und eine Versicherung ansässig geworden. Das große Plus sind die zahlreichen Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück.
2009 begann die Erweiterung des Dienstleistungszentrums in Form eines Neubaus. Hiermit entstehen weitere Gewerbeflächen für Einzelhändler, Ärzte und Büroflächen. Das Geschäftshaus fügt sich nahtlos in das bestehende Immobilienangebot ein. Der Aufbau wurde im Jahr 2011 abgeschlossen.
Parallel dazu wurde 2010 eine neue Baustelle an der Elberfelderstraße eröffnet.

Nach Fertigstellung dieses Wohn- und Geschäftshauses werden sich hier Seniorenwohnungen in Form einer Wohngemeinschaft, ein Pflegedienst, ein Anwalt und Mietwohnungen wiederfinden.

Nach bereits fünf abgeschlossenen Projekten, freuen wir uns auf neue Herausforderungen.